Muster

  • Sample basket
  • Change country

    Select a country

  • Search the site

    Search the site

Altro selbstklebenden Bodenbelägen

Altro Transportböden mit Selbstklebefolie

Die Selbstklebe-Transportböden von Altro bieten eine schnelle und einfache Lösung für erhöhte Installationseffizienz und minimale Fahrzeug-Ausfallzeiten. Durch Nutzung eines druckempfindlichen Acryl-Transferbandsystems zur Beseitigung des Klebstoffauftrags und der Aushärtezeiten bei Ihrer Installation, besteht der Ablauf einfach aus Abziehen, Aufkleben, Abrollen, Verschweißen und Begehen. Unsere Selbstklebeböden sind mit den meisten weltweit verwendeten Untergrundarten kompatibel und haften auf vertikalen als auch horizontalen Oberflächen. Die neue, besser sichtbare Abziehfolie sorgt für eine sicherere Arbeitsumgebung und eine einfachere Installation der Selbstklebeböden.

Unsere Selbstklebeböden werden im eigenen Haus in unseren Herstellungswerken erzeugt, was die mit Fremdbeschaffung verbundenen Verzögerungen und lange Vorlaufzeiten verhindert.

Alle verfügbaren Vinyl- und Acryl-Transportbodenbeläge von Altro sind im Selbstkelbeformat erhältlich, ohne Kompromisse bei der Produktleistung oder der Einhaltung von Normen:

Altro Transflor Chroma EV Altro Transflor Figura EV Altro Transflor Meta Altro Transflor Wood Altro Transflor Artis Altro Transflor Tungsten Altro Transflor Motus
x x x x x x Noch nicht erhältlich

Vereinfachen Sie Ihre Installation

Der Selbstklebedienst von Altro für Transportbodenbeläge wurde im Interesse von Herstellern als auch Betreibern entwickelt: Zeitersparnis, weniger Ausschuss und weniger Gewicht auf Ihrem Fahrzeug bieten während der Installation, dem Betrieb und der Wartung Vorteile und auch darüber hinaus.

Gewicht sparen

Das Selbstklebeprodukt von Altro verwendet eine einheitliche, im Voraus aufgetragene Klebeschicht, die im Vergleich mit herkömmlichen Kontaktklebstoffen bis zu 60 % Gewicht pro Quadratmeter spart. Innerhalb der gesamten Flotte oder des gesamten Zugs kann die Gewichtseinsparung pro Meter eine beachtliche Einsparung darstellen, die sich deutlich auf die Kraftstoffökonomie auswirkt. Unser Selbstklebeprodukt ist eine gute Wahl für elektrische oder wasserstoffbetriebene Fahrzeuge, wo es wichtig ist, die höchstmögliche Leistung aus dem Kraftstoff zu gewinnen.

Hier sind einige Beispiele des Gewichts, das Sie sparen könnten:

Typischer 12-Wagen-Zug

Altro Transflor Tungsten mit Selbstklebeschicht Altro Transflor Tungsten mit herkömmlichem Kontaktklebstoff Altro Transflor Tungsten mit Zweikomponenten-Polyurethanklebstoff
1,953.5kg 2,015.2kg
+61.7kg
2,076.9kg
+123.4kg

Typischer Einzeldecker-Bus

Altro Transflor Chroma EV mit Selbstklebeschicht Altro Transflor Chroma EV mit herkömmlichem Kontaktklebstoff Altro Transflor Chroma EV mit Zweikomponenten-Polyurethanklebstoff
67.56kg 70.15kg
+2.59kg per vehicle
72.74kg
+5.18kg per vehicle

Schaffen Sie eine sicherere Umgebung

„Da der Arbeitsschutz für all unsere Teams von besonderer Bedeutung ist, erzeugt das Fehlen von VOCs eine wesentlich gesündere Umgebung für alle – sowohl bei KBB wie letztlich auch für die das Fahrzeug nutzenden Passagiere.“

Viv Cooney, Technikabteilung bei at Kiwi Bus Builders, NZ

Durch die Verwendung von Selbstklebeböden anstatt herkömmlicher Klebstoffe, werden die VOC-Emissionen so gut wie vollkommen aus dem Installationsablauf beseitigt. Dadurch muss das Fahrzeug nicht während der Installation bewegt oder entlüftet werden, was wertvolle Zeit und Arbeit spart, aber vor allem eine sichere Arbeitsumgebung für Ihre Mitarbeiter schafft.

Sparen Sie Zeit

„Mit Altro‘s Selbstklebe-Dienst können wir jetzt ungefähr 4 Stunden an Installationszeit sparen. Das wirkt sich enorm auf die Einsparungen an Arbeitskosten aus und erhöht außerdem die Effizienz unserer Fahrzeugproduktion.“

Cheyne Rauber, Vizepräsident / Geschäftsführer, Matthews Specialty Vehicles, USA

Mit unserem selbstklebe-Dienst werden fast alle Klebstoffauftrags- und Aushärtezeiten eingespart. Die weiße Folienschicht wird einfach abgezogen, wodurch der bereits aufgetragene Klebstoff freigelegt wird und der Bodenbelag wie bei einer herkömmlichen Installation eingebaut wird. Nach Verlegen des Bodenbelags kann er abgerollt, verschweißt und danach sofort betreten werden, was wertvolle Zeit spart und die Fortsetzung der verbleibenden Fahrzeuginstallation ohne Verzögerung ermöglicht.

Die Wahl eines selbstklebenden Transportbodenbelags stellt eine effizientere Methode dar, gleich bleibende, kostenwirksame und hochwertige Installationen für Fahrzeuge zu erhalten. Es könnte nicht einfacher sein. Probieren Sie es aus, und Sie werden dabei bleiben.