Haltbarkeit und Anpassungsfähigkeit

Haltbarkeit

Krankenhäuser sind stark frequentierte Umgebungen mit verschiedenen Anforderungen an die Bodenbeläge. Dies gilt insbesondere für Trittbelastung und Rollbeanspruchung durch schwere Gegenstände wie Betten, Rollstühle und Versorgungswagen.

Altro entwickelt gemeinsam mit unseren Kunden anspruchsvolle Lösungen für Ihre individuellen Einsatzzwecke. Diese sind nicht nur nur äußerst beständig: sie tragen auch dazu bei, dass das gesamte Umfeld länger ansprechend aussieht. Altro Debolon bietet haltbare Bodenbeläge und Wandsysteme für verschiedenste Krankenhausbereiche.

  • Altro Walkway 20 und Altro Operetta / R 300 sind 2,0 mm starke Bodenbeläge, die höchsten Belastungen durch Tritt- und Rollbeanspruchung widerstehen. Sie sind ideal für Krankenhausflure geeignet und lassen sich gut mit Altro Fortis Titanium Wandschutz kombinieren.
  • Um eine erhöhte Gehelastitzität und Trittschallreduzierung zu erreichen, eignet sich ebenso der 2,85 mm starke Altro Orchestra / R 200.
  • Altro Stronghold 30, ein Sicherheitsbodenbelag für gewerbliche Küchen, bietet die höchste Rutschbeständigkeit aller unserer Bodenbeläge (Pendeltestwert (PTV) ≥ 55 / R12) und wurde gezielt für Böden entwickelt, die häufig mit Fetten und Ölen in Kontakt kommen – zur Reduzierung der Rutschgefahr über die gesamte Lebensdauer. Dabei schützt der Bodenbelag nicht nur vor dem Ausrutschen, sondern bietet dank der Belagsdicke von 3 mm eine gute Trittschallreduzierung und hohen Gehkomfort. Die Rutschgefahr sinkt bei Altro Stronghold 30 auf unter 1:1.000.000 für übliche Verunreinigungen in gewerblichen Küchen.